Light Tower

Konzeption

Beschreibung

Patente

Zertifikat

Technische Daten

Aufbau

Bilder

Use

News

Nachahmungen

Kontakt

Light Tower \ Konzeption

Landung eines Weltraumschiffes, Wartungsarbeiten an Eisenbahngleisen, Bergungsarbeiten nach dem letzten Erdbeben im Iran, Rettungsarbeiten nach dem Terroranschlag in Moskauer Metro und nach dem Einsturz des Erlebnisbades "Transwaal Park", alle diese Missionen wurden mit Hilfe unseren mobiler Notbeleuchtungsanlage "Light Tower" durchgeführt.

Notbeleuchtungsanlage Light Tower ist einer kleinen, handgemachten Sonne ähnlich, die eine Fläche von bis zu 10.000 m² beleuchten kann.
Leuchtkörper, daß in einem speziellen Stoffausgeführt ist, stellt eine Säule mit einer Höhe von 3 bis 7 Meter(je nach Ausführung) dar, die in der Parkposition sich äußerst kompakt zusammenfalten lässt.
Als Lichtquelle dient eine 600 bzw. 1000 W starke Natriumlampe. Weitere Ausführungen haben 2 nebeneinander angeordnete Lichtquellen. Dadurch erreichen diese Geräte eines elliptischen Ausleuchtungsbild, das für die Beleuchtung ausgedehnten Arbeitsgebieten besonders geeignet ist, z.B. Arbeiten an Eisenbahngleisen.
Alle Ausführungen sind durch eine Person in weniger als eine Minute in Betriebsposition zu bringen.
Leistungsreserven des integrierten Stromerzeugers erlauben das Anschließen von zusätzlichen Geräten an die Anlage, was die Anwendungsmöglichkeiten erheblich erweitert.

 
 

Light Tower is patented and it is a registered trademark.
Patent for an invention No. RU 2192581C1 is given to the authors of emergency lighting device Light Tower - in 2001.

Phone: +7 (901) 518 34 74     Fax: +7 (919) 967 11 01     E-mail: info@sveba.ru